Amarettini Tiramisu Rezept für Gäste

Amarettini Tiramisu Rezept

Dieses Amarettini Tiramisu ist das perfekte Party Dessert. Es ist köstlich und die Zubereitung geht ganz schnell!
Ich richte es gerne in Gläsern an. Das sieht toll aus und ist besonders praktisch für eine Stehparty, da es bereits portioniert ist.
Außerdem verrate ich euch neben dem normalen Rezept, auch noch die kalorienarme Variante meines Amarettini Tiramisu!

Die Iee für das Amarettini Tiramisu kam mir, als ich einmal Tiramisu machen wollte, aber vergessen hatte Löffelbiskuits zu kaufen.
Amarettini hatte ich noch im Haus, also habe ich die Mengenangaben der Flüssigkeiten meines Tiramisu-Rezeptes entsprechend reduziert und siehe da, es hat allen vorzüglich geschmeckt. 😉

Amarettini Tiramisu Rezept

Für das Amarettini Tiramisu (5 große Portionen) benötigt ihr:

  • 500 g Mascarpone
  • ca. 50 – 70 ml Milch (es kommt ein bißchen darauf an wie fest oder cremig euer Tiramisu werden soll)
  • 1 EL Zucker
  • 1 Pck. Bourbon Vanillezucker
  • 2 EL Amaretto
  • 100 ml kalter starker Kaffee oder Espresso
  • ca. 150 g Amarettini (je kleiner die Gläser, desto weniger Amarettini bekommt ihr ins Glas)
  • Kakaopulver (zum Backen)
  • Gläser (zum Anrichten)

Mein Tipp:
Wenn ihr Kalorien sparen wollt, dann bereitet dass Tiramisu aus 250 g Magerquark und 250 g Mascarpone an Stelle von 500 g Mascarpone zu. 😉

Zubereitung Amarettini Tiramisu Rezept Schritt 1

Als erstes verrührt ihr Mascarpone, Milch, Zucker, Vanillezucker und 1 EL Amaretto.
Den restlichen Amaretto gebt ihr zu dem Kaffee dazu.

Zubereitung Amarettini Tiramisu Rezept Schritt 2

Nun gebt ihr einige Amarettini in eure Gläser. Wenn die Gläser sehr klein sind, dann zerbröselt die Amarettini etwas. Betreufelt die Amarettini nun mit etwas Kaffee-Amaretto Mischung.
Dann gebt ihr als nächste Schicht etwas von der Mascarpone-Mischung in die Gläser.

Nun schichtet ihr wieder einige Amarettini ins Glas, betreufelt diese wiederum mit Kaffee-Amaretto und gebt als letzte Schicht die Mascarpone-Mischung ins Glas. Nun muss das Amarettini Tiramisu einige Stunden im Kühlschrank durch ziehen.

Zubereitung Amarettini Tiramisu Rezept Schritt 3

Kurz vor dem Servieren bestäubt ihr das Amarettini Tiramisu dick mit Kakaopulver.

Mhhhh lecker! 😀

Amarettini Tiramisu Rezept

Amarettini Tiramisu Rezept

 

Über Anna

Die Geschenke-Spezialistin! Anna hegt eine große Leidenschaft für tolle Geschenke und ist in der kreativen DIY Welt Zuhause.

Amarettini Tiramisu Rezept für Gäste: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,48 von 5 Punkten, basierend auf 25 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.