BBQ Soße selber machen

BBQ-sauce selbermachen

Was ist der perfekte Begleiter für die Grillparty?
Selbstgemachte BBQ Soße! 🙂
Schmeckt köstlich und eignet sich wunderbar als Mitbringsel oder kleines Geschenk für die Gastgeber!

Frisch hergestellt, hält sie sich mehrere Wochen im Kühlschrank!

BBQ Soße selber machen

Für die BBQ Soße im Glas (2x 160 ml) benötigt ihr:

Schritt 1:

BBQ Soße selber machen

Als erstes die Zwiebeln klein hacken und mit der Worcestersoße und dem Zucker in einen Topf geben. Einige Minuten leicht köcheln lassen.

Schritt 2:

Jetzt den Knoblauch zerdrücken und gemeinsam mit dem Zitronensaft, Pfeffer, BBQ Gewürz, Salz, Ketchup und Senf in den Topf geben. Alles ca. 30 min ganz leicht köcheln lassen. Immer wieder umrühren, damit nichts anbrennt. 😉

Schritt 3:

BBQ Soße selber machen

Die BBQ Soße noch heiß in die Weck-Gläser füllen.
Den Gummiring anfeuchten und mit dem Deckel die Gläser gut verschließen.

Im Kühlschrank hält sich die Soße mehrere Wochen und ist eine wunderbare Ergänzung zu gegrilltem Fleisch oder Burgern! 😀

BBQ Burger selbstgemacht

Summary
recipe image
Recipe Name
BBQ Soße selber machen
Published On
Preparation Time
Cook Time
Total Time

Über Anna

Die Geschenke-Spezialistin! Anna hegt eine große Leidenschaft für tolle Geschenke und ist in der kreativen DIY Welt Zuhause.

BBQ Soße selber machen: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,50 von 5 Punkten, basierend auf 10 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.