Blaubeer-Küchlein im Glas verschenken

Blaubeerkuechlein im Glas

Hilfe! Ihr werdet spontan eingeladen auf ’nen Sprung vorbei zu kommen oder es kündigt sich unerwartet Besuch an?
Keine Panik!
Mit diesen kleinen Blaubeer-Küchlein im Glas, die ihr sogar auf Vorrat produzieren könnt, habt ihr immer das passende Geschenk im Haus! 😉

Die Blaubeer-Küchlein schmecken sehr lecker und sehen wunderschön aus, wenn man sie in Einmchgläsern abbackt.

Mein Tipp:
Die Blaubeer-Küchlein könnt ihr in kleinen Weck-Gläsern backen. Wenn ihr die Gläser gleich nach dem Backen gut verschließt, dann halten sie sich mehrere Tage frisch! Achtet vor dem Backen darauf, dass kein Teig an den Glasrändern klebt, sonst verschließen die Gläser später nicht richtig. 😉

Blaubeer-Küchlein Rezept

Für ca. 6 kleine Weck-Gläschen (à 160ml) benötigt ihr:

  • 75g weiche Butter
  • 125g Mehl
  • 85g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 300g TK Heidelbeeren
  • 2 Eier
  • 2 EL Rum
  • 1 Prise Salz
  • 2 gehäufte TL Backpulver
  • 3 EL Schlagsahne

Schritt 1

blaubeerkuechlein backen
Als erstes den Zucker und Vanillezucker mit der Butter schaumig schlagen. Dann nacheinander die Eier hinzugeben und je Ei 1 Minute auf höchster Stufe schlagen. Das Backpulver mit dem Mehl und Salz mischen und nach und nach unter die Masse rühren bis ein dicker Rührteig entsteht. Nun den Rum und die Sahne hinzu geben.
Ganz zum Schluss die Blaubeeren (nicht auftauen!) ganz leicht unterheben. Nicht zu viel Rühren, damit die Beeren nicht kaputt gehen.

Schritt 2

Blaubeerkuchen im Glas
Nun befüllt ihr die zuvor abgekochten Gläser maximal zu 2/3 mit dem Teig.
Wenn die Gläser zu voll sind, backen die Kuchen zu hoch und ihr könnt später die Deckel nicht mehr auf die Gläser setzen.
Dann stellt ihr die gefüllten Gläser (ohne Deckel) in den auf 175 °C Ober- und Unterhitze vorgeheizten Backofen.

Schritt 3

Nun müssen die Küchlein ca. 25 Minuten backen. Wenn ihr mit einem Holz-Stäbchen in den Teig stecht und beim Rausziehen kein Teig kleben bleibt, wisst ihr dass die Kuchen fertig sind. 😉
Gleich nach dem Backen verschließt ihr die Gläser (Gummiringe zuvor anfeuchten) damit sich die Küchlein lange halten!

Blaubeerküchlein im Glas

 

Über Anna

Die Geschenke-Spezialistin! Anna hegt eine große Leidenschaft für tolle Geschenke und ist in der kreativen DIY Welt Zuhause.

Blaubeer-Küchlein im Glas verschenken: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,30 von 5 Punkten, basierend auf 12 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.