Bulgursalat im Glas

Bulgur-Salat im Glas Als Geschenk oder Beitrag zum Buffet, eigent sich dieser leckere Bulgur-Salat im Glas!
Praktischerweise läßt er sich durch die Verpackung in Weck-Gläsern gut transportieren und portioniert ist er auch schon. Durch die frische Minze und einen Hauch von Zitrone, schmeckt er wunderbar frisch und pimpt jede Grillparty oder jedes Picknick. 😉

Für den Bulgursalat im Glas (4 Portionen) benötigt ihr:

Bulgur-Salat im Glas Zutaten

  • 200g Bulgur
  • 300 ml Wasser
  • 6 Cherry Tomaten
  • 1 kleine rote Paprika
  • 1 kleine gelbe Paprika
  • 1/2 Bund Minze
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 5-6 EL Oliven-Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1/2 TL Paprikapulver
  • 1/2 Zitrone, Saft
  • 4 Weck Gläser (je 500ml)

Schritt 1:

Bulgur-Salat im Glas

Als erstes gebt ihr 300ml Wasser in einen Topf, dann kommt der Bulgur dazu. Nun den Bulgur kurz aufkochen und ca. 20-30 min quellen lassen.

Schritt 2:

Jetzt wird geschnibbelt!
Tomaten, Paprika und Frühlingszwiebeln in kleine Stücke schneiden.
Minze und Petersilie klein hacken.

Schritt 3:

Bulgur-Salat im Glas

Aus dem Olivenöl,  Zitronensaft, Kreuzkümmel, Paprikapulver, Tomatenmark das Dressing mischen und mit den Kräutern unter den Bulgur mengen.

Den Bulgursalat gut durchziehen lassen und anschließend in die Weck-Gläser füllen.

 

Bulgur-Salat im Glas

Über Anna

Die Geschenke-Spezialistin! Anna hegt eine große Leidenschaft für tolle Geschenke und ist in der kreativen DIY Welt Zuhause.

Bulgursalat im Glas: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
3,55 von 5 Punkten, basierend auf 31 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.