Eierlikör mit Rum selber machen (Rezept)

Eierlikör mit Rum Rezept selber machen

Eierlikör ist schon was feines! Warum eigentlich nicht gleich Eierlikör selber machen? Dann kann man den Geschmack nach Belieben verfeinern, zum Beispiel mit Rum! Gesagt getan! Das Ergebnis ist unglaublich lecker! Der Eierlikör hat eine ganz natürlich gelbe Farbe, hat eine tolle Rum-Note und ist ganz dickflüssig und cremig. Mein Rezept möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten!

Der Eierlikör mit Rum ist eine tolle Geschenkidee und eignet sich auch wunderbar als kleines Mitbringsel, nicht nur zu Ostern! 😉

Los geht’s!

Rezept Eierlikör mit Rum einfach

Für den selbst gemachten Eierlikör (ca. 700 ml) benötigt ihr:

  • 5 Eigelb (Bio Eier)
  • 100 g Puderzucker
  • 1 Pck. Vanillezucker (Bourbon)
  • 150 ml Schlagsahne
  • ca. 200 g Rum (braun)
  • WECK Saftflasche(n)

Eierlikör mit Rum selber machen – Schritt 1

Als erstes trennt ihr die Eier. Dann gebt ihr unter Rühren den Puderzucker, Vanillezucker und die Schlagsahne unter die Eigelbmasse.

Rezept Eierlikör mit Rum

Eierlikör mit Rum selber machen – Schritt 2

Jetzt erhitzt ihr die Masse im Wasserbad auf 60-70 °C unter Rühren. Wichtig ist, dass die Masse nicht zu heiß wird, sonst gerinnt sie. Wenn sie am Rand leicht Blasen wirft, ist die Temperatur perfekt. Nun müsst ihr die Masse weitere 10-15 Minuten Rühren bis sie dickflüssig wird (dabei immer auf die Temperatur achten). Ich habe zum Rühren einen Schneebesen verwendet, habe aber auch schon gelesen, dass es mit einem Handrührgerät ebenso gut klappt.

Eierlikör mit Rum Rezept einfach

Eierlikör mit Rum selber machen – Schritt 3

Als nächstes nehmt ihr die Schüssel mit der Masse aus dem Wasserbad und lasst sie etwas abkühlen. Dann gebt ihr langsam den Rum unter Rühren hinzu.

Eierlikör mit Rum Rezept einfach

Als nächstes gebt ihr etwas Rum (ein kleiner Schuss) in die leeren WECK Saftflaschen, verschließt sie mit dem Deckel und schüttelt sie, damit sich der Rum verteilt. Dann gießt ihr den Rum weg.

selbstgemachter Eierlikör mit Rum

Die Flaschen sind jetzt keimfrei und können mit dem Eierlikör befüllt werden.

selbst gemachter Eierlikör mit Rum

Haltbarkeit: Der Eierlikör hält sich ca. 4 Wochen im Kühlschrank.

Eierlikör mit Rum selber machen

Eierlikör mit Rum Rezept selber machen

 

Summary
recipe image
Recipe Name
Eierlikör mit Rum selber machen (Rezept)
Published On
Preparation Time
Cook Time
Total Time

Über Anna

Die Geschenke-Spezialistin! Anna hegt eine große Leidenschaft für tolle Geschenke und ist in der kreativen DIY Welt Zuhause.

Eierlikör mit Rum selber machen (Rezept): 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,00 von 5 Punkten, basierend auf 9 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.