Sinnvolle Finanzgeschenke verschenken

Was schenkt man, wenn es etwas mit ‚Weitblick‘ sein soll. Zur Geburt oder zu Weihnachten bieten sich sinnvolle Finanzgeschenke an.

Finanzgeschenke

Finanzgeschenke

Sparbuch war gestern – doch was schenkt man heute?

Lange Zeit war das klassiche Sparbuch ein schönes Finanzgeschenk. Doch durch die geringen Zins-Sätze ist dies keine lohnende Geldanlage mehr.

Ein guter Tipp ist daher Goldbarren als Geldanlage zu verschenken. Die sehen gut aus und sind relativ wertstabil. Betrachtet man rückblickend die Wertentwicklung, so erkennt man, das Münzen eine weitaus bessere Geldanlage als Papiergeld darstellen. Seit 1998 hat Gold massiv an Wert zugelegt und ebenso wächst der Bedarf an diesem.
Wer jetzt denkt, Goldbarren seien doch nur was für betuchtere Personen, der irrt sich. Kleine Goldbarren gibt es bei der Reisebank bereits ab 40 Euro.

Eine weitere sehr schöne Alternative sind Gold- und Silbermünzen. Sie sind besonders in Krisenzeiten wertsicher.

Doch was ist der Unterschied zwischen Sammler- und Anlagemünzen?

Geld- und Finanzgeschenke

Geld- und Finanzgeschenke

Anlagemünzen sind als solche gedacht, d.h. es geht um die ‚Anlage‘ und Wertentwicklung von seltenen ‚Rohstoffen‘ während Sammlermünzen einen wachsenden historischen Wert aufweisen.
Bei Sammlermünzen kommt es auf den Zustand und die Seltenheit an. Wer sich hier nicht auskennt, kann schnell einen Fehlkauf tätigen.

Ein häufiger Fehler ist die Verwechslung von Münzen mit Medaillen. Medaillen kann jeder prägen während Münzen unter staatlicher Aufsicht geprägt werden. Münzen weisen einen bestimmten Nennwert auf, da sie als Zahlungsmittel fungieren. Dies gilt nicht für Medaillen. Medaillen werden zwar oft in geringen Auflagen geprägt, jedoch ist nicht absehbar ob wirklich ein Sammlerwert entsteht. Es fehlt an der historischen Bedeutung und zu guter Letzt zählt der Materialwert.
Gerade um die Weihnachtszeit begegnen einem oft fragwürdige Angebote von vermeintlich teuren Medaillen.
Hier sollte also Vorsicht geboten sein!

Tipp:
Während Goldmünzen in der Regel steuerfrei sind, fallen auf Silbermünzen 7% MwSt. an. Im Jahr 2014 soll der Satz auf 19 % steigen.

Je nach Vorlieben des Beschenkten, kann man die Währung auswählen. Ein Australienfan freut sich z.B. sicher über australische Nuggets mit einem wunderschönen Känguruh auf der Frontseite. 😉

Geld Zählwerk

Geld Zählwerk

Eine witzige Geschenk-Idee ist übrigens eine Spardose mit Zählwerk!

Jede eingeworfene Münze egal ob Cent oder Euro wird zusammengezählt und auf dem Digitalen Display angezeigt 😉

Über Anna

Die Geschenke-Spezialistin! Anna hegt eine große Leidenschaft für tolle Geschenke und ist in der kreativen DIY Welt Zuhause.

Sinnvolle Finanzgeschenke verschenken: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,80 von 5 Punkten, basierend auf 22 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.