Geld verschenken – Geldgeschenke originell verpacken

Geldgeschenk Mausefalle basteln

Mit wenigen „Zutaten“ kann man Geldgeschenke originell verpacken ohne dass man eine besondere kreative Begabung braucht.
Wenn ihr Geld verschenken wollt, könnt ihr zum Beispiel eine Mausefalle basteln für die „Mäuse“ die ihr verschenkt. 😉

Für das selbstgebastelte Geldgeschenk „Mausefalle“ aus meinem Buch „Geld & Gutscheine verschenken“ benötigt ihr:

Und so geht’s: Als erstes legt ihr die Kiste mit etwas Stroh oder einer Serviette aus.
Dann klemmt ihr den Geldbetrag, den ihr verschenken wollt, unter den Bügel der Mausefalle.

Achtung: Die Mausefalle bitte nicht spannen! Verletzungsgefahr!

Nun drapiert ihr die Mausefalle mit den Mäusespeck-Mäusen in der Box!

Fertig ist das DIY Geldgeschenk „Mausefalle“. 😀

Mein Tipp:
Ich habe immer einige Mäusefallen und Mäuse aus Mäusespeck im Haus. So gerate ich nicht in Panik wenn ich mal spontan eingeladen werde und nicht mit leeren Händen da stehen möchte. 😉
Als kleines Mitbringsel verpacke ich dann die Mausefalle und die Mäuse in durchsichtiger Folie und binde eine schöne Schleife darum.

 

geldgeschenk-verpacken-Mauefalle

 

 

Über Anna

Die Geschenke-Spezialistin! Anna hegt eine große Leidenschaft für tolle Geschenke und ist in der kreativen DIY Welt Zuhause.

Geld verschenken – Geldgeschenke originell verpacken: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
3,76 von 5 Punkten, basierend auf 29 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.