Geldgeschenke schön verpacken als Schatzkiste

geldgeschenk in schatztruhe verpacken

Geldgeschenke sind immer eine gute Idee wenn man nicht weiß, was man verschenken soll.
Gerade auf Hochzeiten verschenkt man gerne Geld, um das Brautpaar bei den Feierlichkeiten finanziell zu unterstützen oder um die Reisekasse für die Hochzeitsreise aufzubessern.

Geldgeschenke in einer Schatztruhe zu verpacken ist nicht nur praktisch sondern hübsch zugleich.

Schatzkistchen findet ihr in vielen Dekoläden und Bastelläden.
Ihr könnt aber auch einfach eine Holzkiste bemalden oder bekleben, je nach Thematik des Geschenks. 😉

Wichtig ist, rechtzeitig Kleingeld sammeln. Ich frage immer nett beim Bezahlen an der Kasse ob ich das Wechselgeld in 1 und 2 Euro-Münzen bekommen kann. Denn je mehr Kleingeld man zusammen bekommt, desto voller wird die Schatzkiste und desto schwerer wird sie natürlich auch.

Mein Tipp:
Im Spielwarenladen oder bei Amazon gibt es Spielgeld zu kaufen, damit könnt ihr das ‚richtige Geld‘ mischen. Dann wird die Schatzkiste randvoll und da das Geld aus Kunststoff nicht so viel wiegt, wird die Schatzkiste nicht zu schwer. 😉

Geldgeschenke verpacken in Schatztruhe

Über Anna

Die Geschenke-Spezialistin! Anna hegt eine große Leidenschaft für tolle Geschenke und ist in der kreativen DIY Welt Zuhause.

Geldgeschenke schön verpacken als Schatzkiste: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
3,58 von 5 Punkten, basierend auf 12 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Ein Gedanke zu „Geldgeschenke schön verpacken als Schatzkiste

  1. Geldgeschenke als Schatzkiste zu verschenken finde ich eine gelungene Idee,vor allen Dingen das Hinzufügen von Spielgeld. Das wird das Suchen doch richtig spannend.
    Diesen Impuls kann ich im Augenblick seeeehr gut gebrauchen. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.