Kürbis Püree selber machen

Kürbis Püree RezeptFür viele tolle amerikanische oder australische Herbstrezepte braucht man Kürbis Püree. Wie schade, dass man es hier nicht im Supermarkt bekommt. Aber zum Glück kann man es ganz leicht selber machen. Wie es geht, dass verrate ich euch.

Für das Kürbis Püree benötigt ihr:

  • 1 Hokkaido Kürbis (meiner wog ca. 800 g)
  • Wasser
  • Topf
  • Pürierstab

Kürbis Püree selber machen

Als erstes wascht ihr den Hokkaiso Kürbis gründlich unter fließendem Wasser ab. Dann halbiert ihr ihn und scharbt mit einem Löffel das Fruchtfleisch heraus.

Kürbis Püree selber machen
Nun schneidet ihr den Kürbis in Stücke.

Als nächstes gebt ihr die Kürbis Stücke in den Topf und füllt so viel Wasser auf, bis die Kürbis Stücke bedeckt sind.

Kürbis Püree einfach selber machen
Nun bringt ihr das Wasser zum Kochen und lasst den Kürbis so lange leicht köcheln, bis er gar ist (in der Regel ca. 15-20 Minuten, je nach dicke der Stücke). Das macht ihr quasi genau so, wie ihr Kartoffeln kocht.

Wenn der Kürbis gar ist, dann gießt ihr das Wasser ab. Behaltet etwas von dem Kürbis-Sud zurück, damit könnt ihr später die Konsistenz des Kürbis Pürees variieren.

Nun püriert ihr die Kürbis Stücke zu Küris Püree. Wenn euch das Kürbis Püree zu fest ist, dann könnt ihr etwas von dem zurück behaltenen Kürbis Sud unterrühren.

Kürbis Püree selber machen

Das Kürbis Püree kann man wunderbar einfrieren. Für die meisten Rezepte benötigt man nicht viel, daher portioniere ich es in Eiswürfel-Gefrierbeutel und friere es dann ein. So kann ich genau die Menge auftauen, die ich für mein Rezept benötige.

Kürbis Püree Rezept

Mein Tipp:
Falls ihr noch noch Inspiration für Rezepte mit Kürbis braucht, dann probiert doch mal Pumpkin Spice Sirup oder Kürbiskuchen mit Pecanüssen und Streuseln aus.

Summary
recipe image
Recipe Name
Kürbis Püree
Published On
Preparation Time
Cook Time
Total Time

Über Anna

Die Geschenke-Spezialistin! Anna hegt eine große Leidenschaft für tolle Geschenke und ist in der kreativen DIY Welt Zuhause.

Kürbis Püree selber machen: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
3,90 von 5 Punkten, basierend auf 5 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.