Piraten-Kindergeburtstag: 3 Ideen für die Tischdekoration

Bald ist es soweit…! Eure Kinder freuen sich schon auf den Piraten-Kindergeburtstag und können es kaum erwarten? 🙂

tisch-dekoration-diy-piraten

Und ihr braucht noch eine kreative, selbstgemachte Tischdekoration? Dann seid ihr hier genau richtig – ich habe drei einfache und schnelle Ideen für euch. 🙂


Auch hier kommen die kostenlosen 
Druckvorlagen zum Einsatz, die ihr in meinem Blogpost Piraten-Kindergeburtstag: Einladung selber machen – Bilderrahmen“  gratis  herunterladen könnt.

Mein Tipp:
Alle Materialien habe ich übrigens aus einem Drogeriemarkt (Rossma**). 🙂

Für die Piraten-Tischdekoration benötigt ihr:

  • Strohhalme
  • Zeichenkarton
  • Schere
  • Bastelleim
  • Papier-Lichtertüten
  • Tesafilm/Klebestift
  • LED-Teelichter
  • Papiertischdecken
  • kostenlose Druckvorlagen siehe Piraten-Kindergeburtstag: Einladung selber machen

Als erstes möchte ich euch die Tischdekoration „Piraten-Strohhalme“ zeigen, anschießend die „Piraten-Laternen“ und zum Schluss noch eine schöne „Piraten-Tischdecke“.
Dann kann die Piraten-Kindergeburtstagsparty auch schon fast beginnen. 😉

#1 Tischdekoration: Piraten Strohhalme – Schritt 1

Als erstes druckt ihr euch die kostenlosen Druckvorlagen aus, klebt diese auf Zeichenkarton und schneidet sie anschliessend aus. Dadurch wird alles viel stabiler und das Papier weicht nicht durch (wegen dem Bastelleim).

#1 Tischdekoration: Piraten Strohhalme – Schritt 2

Die ausgeschnittenen Piratenmotive klebt ihr nun an die Strohhalme. Am besten gebt ihr dafür etwas Bastelleim auf eine Seite des Strohhalms und drückt das Motiv für einige Sekunden feste an. Anschliessend dreht ihr den Strohhalm vorsichtig um und wiederholt dieses Verfahren.

Mein Tipp
Lasst nach „oben“ genug Platz, schliesslich wollen die Kinder aus den Strohhalmen trinken 🙂

piraten-party-strohhalme-selbstmachen

kindergeburtstagsparty-strohhalme-selbstbasteln

#1 Tischdekoration: Piraten Strohhalme – Schritt 3

Nachdem ihr einige Sekunden abgewartet habt, dreht ihr den Strohhalm vorsichtig um und klebt das nächste Motiv auf.

piraten-party-selbst-basteln-strohhalme

Mein Tipp:
Die Strohhalme lasst ihr am besten über Nacht, auf einer geraden Fläche, trocknen. 

strohhalme-für-piraten-party-diy

#2 Tischdekoration: Piraten Laternen

Ihr wählt wieder eure kostenlose Druckvorlage nach Wunsch aus und schneidet sie aus. Anschliessend klebt ihr diese, entweder mit der „Tesafilm-Rolle“ (siehe Bastelanleitung für die Piraten-Luftballon-Girlande :-D) oder mit dem Klebestift auf die Papier-Lichtertüten. Und schon sind eure schönen Piraten-Laternen fertig.

piraten-laterne-diy

kindergeburtstagsparty-piraten-laterne-selbstbasteln


Mein Tipp
Verwendet am besten LED-Teelichter, wegen der Brandgefahr. 😉 Egal ob Kindergeburtstag oder Goldene Hochzeit, die Piraten-Laternen leuchten übrigens im Dunkeln auch sehr schön 🙂

piraten-laternen-im-dunklen-diy

Weiter geht es mit der dritten Idee für die Piraten-Tischdekoration!

#3 Tischdekoration: Piraten Tischdecke – Schritt 1

Als erstes druckt ihr euch wieder die kostenlosen Druckvorlagen aus und schneidet sie aus. Anschliessend breitet ihr schon einmal die Papiertischdecke (ich habe übrigens zwei genommen mit 80×80 cm) aus und überlegt euch, wo ihr die Piraten Motive aufkleben möchtet.

#3 Tischdekoration: Piraten Tischdecke – Schritt 2

Habt ihr euch entschieden, könnt ihr die Motive aufkleben. Hierfür eignet sich der Klebestift hervorragend.

Piraten-tischdecke-geburtstag-selber-basteln

Nun könnt ihr den Tisch für die Piraten-Party decken. Stellt Teller und Gläser auf die Piraten Tischdecke und steckt in jedes Glas einen selbstgemachten Piraten-Strohhalm. Jetzt könnt ihr noch nach Lust und Laune dekorieren. Und vergesst die Piraten-Laternen nicht aufzustellen.

.…Und fertig ist unser Piraten-Tisch zur Kindergeburtstagsparty, sieht er nicht schön aus? 😉

piraten-tischdekoration-gesamtbild-diy

tisch-dekoration-diy-piraten

kindergeburtstagsparty-piraten-tischdekoration-selber-basteln

Über Anna

Die Geschenke-Spezialistin! Anna hegt eine große Leidenschaft für tolle Geschenke und ist in der kreativen DIY Welt Zuhause.

Piraten-Kindergeburtstag: 3 Ideen für die Tischdekoration: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,26 von 5 Punkten, basierend auf 27 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Ein Gedanke zu „Piraten-Kindergeburtstag: 3 Ideen für die Tischdekoration

  1. Hey Melanie 🙂

    Einfach und Eindrucksvoll. So würde ich die Deko bezeichnen ^^ Das ist ja super schnell umgesetzt und trotzdem hat man das volle Piraten-Flair. Das habe sogar ich alter DIY-Muffel hinbekommen 😀

    Hab das ganze dann noch ein wenig aufgepeppt, indem ich mit einem geliehenen Sandkasten eine Art „Sandstrand“ in einer Ecke errichtet habe, die Front des Sandkastens mit sandfarbener Pappe beklebt und eine aufblasbare Palme in die Ecke gestellt. Auf dem „Strand“ selbst Stand dann noch eine von meinem Papa zur Verfügung gestellte Holzkiste als Schatztruhe in der die Geschenke gelegt wurden 😉

    Das hat zwar meinem Partyartikel-Shop des Vertrauens nicht gefallen, immerhin haben die dieses Jahr nichts am Geburtstag meines Kleinsten verdient, aber die Party war dennoch der volle Hit 🙂 Die Einladungskarten wurden übrigens als Schatzkarten original-getreu in Flaschen überreicht 😀 Muss mal gucken, ob ich die Anleitung für die Schatzkarten wiederfinde, ich finde das wäre doch eine ganz wundervolle Ergänzung für die Liste 🙂

    Falls du Interesse hättest könnte ich auch mal die Bilder durchsuchen, und dir mal das ein oder andere Bild zukommen lassen (sofern ich eins ohne Kinder drauf finde :D)

    Ich klick mich jetzt erstmal weiter durch deinen Blog 😉
    Liebste Grüße
    Marina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.