Prepaid Kreditkarte verschenken

Bei der Recherche nach praktischen Geschenken bin ich auf etwas wirklich cooles gestoßen. 🙂
Mit BonaYou kann man eine Prepaid MasterCard mit Geld aufladen und verschenken.

Der große Vorteil gegenüber anderen Gutscheinen liegt auf der Hand. Während man mit solchen Gutscheinen nur im ausgwählten Store oder Online-Shop einkaufen kann, ist es mit der MasterCard möglich im Laden der Wahl einzukaufen, da die meisten Shops und Online-Stores die Zahlung mit MasterCard akzeptieren.

Aber nicht nur der Gutschein ist wirklich praktisch, sondern auch die Verpackung macht was her. 😉
Während des Bestellvorgangs einer solchen Gutscheinkarte kann man unter diversen Aufmerksamkeiten (sog. Goodies) auswählen, die der Geschenkekarte beigelegt werden, wie z.B. ein Mercie-Riegel, Keyholder oder Confetti.
Das Ganze wird dann in einer schönen Box geliefert. Außerdem kann man noch eine persönliche Nachricht beifügen und ein Foto wenn man mag.
Dadurch ist es ein Geldgeschenk mit einer persönlichen Note 😉

Man kann den Gutschein alleine verschenken oder aber man sammelt Geld mit Freunden.
Das funktioniert indem man seine Freunde zum Mitschenken einladen kann. Wenn dann der Bestellvorgang abgeschlossen ist, wird eine individuelle Website für dieses Geschenk erstellt. Hier können nun alle Freunde ihren persönlichen Betrag angeben, den sie zur Geschenkkarte beitragen wollen. Außerdem kann jeder ein Foto hinzufügen ebenso wie eine persönliche Nachricht.

Als Geschenk für Geschäftskunden sind die Gutscheine sogar bis 65 € EUR im Monat steuer- und sozialabgabenfrei für beide Seiten.

Über Anna

Die Geschenke-Spezialistin! Anna hegt eine große Leidenschaft für tolle Geschenke und ist in der kreativen DIY Welt Zuhause.

Prepaid Kreditkarte verschenken: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
3,80 von 5 Punkten, basierend auf 10 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.