Rezept für köstliche Giotto Creme im Glas

Rezept Giotto Creme

Ich habe kürzlich ein köstliches und zugleich absolut einfaches Rezept für Giotto Creme gefunden. Die Giotto Creme ist himmlisch fluffig und geht wirklich ganz fix! Man benötigt nur 3 Zutaten!

 
 
 

Eigentlich ist es ein Rezept für die Zubereitung im Thermomix, da ich keinen besitze, habe ich das Rezept abgewandelt. Hat genauso gut funktioniert. 😉

Für die Giotto Creme benötigt ihr:

  • 2 „Stangen“ Giotto
  • 250 ml Cremefine zum Schlagen
  • 30 g – 60 g Instantkakaopulver (z.B. Kaba) – je nach gewünschter Süße nehmt ihr mehr oder weniger Kakaopulver
  • 5 kleine Weck Gläser

Giotto Creme selber machen – Schritt 1

Als erstes legt ihr die Giottos für ca. 1 Stunde in den Gefrierschrank.
Dann gebt ihr die Giottos in den Mixer. Je feiner ihr die Giottos zerkleinert, desto feiner wird die Giotto Creme. Ich mag es lieber wenn die Giotto Creme etwas ‚crunchy‘ ist, daher zerkleinere ich sie nur grob. 😉

Giotto Creme selber machen – Schritt 2

Nun schlagt ihr die Cremefine auf. Sie sollte cremig-weich aber nicht fest sein. Dann gebt ihr die zerkleinerten Giottos und das Kakaopulver hinzu und vermengt alles kurz miteinander.

Zum Schluss füllt ihr die Giotto Creme in kleine Weckgläser und setzt kurz vor dem Servieren ein Giotto in jedes Glas auf die Giotto Creme. Mhhhh lecker! 😀

Mein Tipp:
Wenn ihr die Giotto Creme lieber fester mögt, so wie Mousse au Chocolat zum Beispiel, dann stellt die Giotto Creme noch einige Zeit in den Kühlschrank!

Giotto Creme selber machen

Giotto Creme selber machen

Summary
recipe image
Recipe Name
Rezept für köstliche Giotto Creme im Glas
Published On
Preparation Time
Cook Time
Total Time
Average Rating
3.51star1star1star1stargray Based on 2 Review(s)

Über Anna

Die Geschenke-Spezialistin! Anna hegt eine große Leidenschaft für tolle Geschenke und ist in der kreativen DIY Welt Zuhause.

Rezept für köstliche Giotto Creme im Glas: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,06 von 5 Punkten, basierend auf 32 abgegebenen Stimmen.
Loading...

2 Gedanken zu „Rezept für köstliche Giotto Creme im Glas

  1. Hallo Anna,

    eine tolle Idee! Ich habe 10 Personen eingeladen, wie viele Giottos benötige ich denn ca. um eine ausreichende Menge für alle zu machen?

    Liebe Grüße,
    Mareike

    1. Hallo Mareike,
      das kommt natürlich auf den Hunger deiner Gäste an. 😉
      Das Rezept wie ich es gemacht habe, reicht für ca. 5 kleine Weckgläser, entsprechend deiner Abschätzung wie viel Appetit deine Gäste mitbringen, kannst du das Rezept hoch rechnen.

      Liebe Grüße und viel Spaß beim Ausprobieren! 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.