Rosinenbrötchen als kleines Geschenk zum Brunch

rosinenbroetchen selber backen

Ihr seid zum Brunch oder Frühstück eingeladen?
Wunderbar, dann bringt doch einfach selbstgebackene Rosinenbrötchen mit!

Besonders Kinder stürzen sich geradezu auf die Rosinenbrötchen. 🙂
Das Rezept ist ganz leicht und die Rosinenbrötchen duften wunderbar und schmecken besonders gut!

Wenn ihr also das Frühstück mit diesen kleinen Geschenken erweitern wollt, dann zeige ich euch hier wie es geht!

rosinenbroetchen selber backen

Für 12 kleine Rosinenbrötchen benötigt ihr:

  • ca. 3 EL handwarmes Wasser
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 125 g Butter
  • 4 EL Milch
  • 400 g Weizenmehl
  • 80 g Zucker
  • Vanillin-Zucker
  • 1 Pr. Salz
  • 1 Ei
  • 1 Eiweiß
  • 125 g Speisequark (Magerstufe)
  • 100 g Rosinen
  • 1 Eigelb (Größe M)
  • 1 EL Milch

Schritt 1:

rosinenbroetchen selber machen

Die Hefe in etwas warmen Wasser auflösen.
Die Milch in einem kleinen Topf erwärmen, dann die Butter dazu geben und schmelzen.
Jetzt  Mehl, Zucker, Vanillin-Zucker, Salz, Ei, Eiweiß und Speisequark gut miteinander verkneten und die Butter-Milch-Mischung dazugeben.

Teig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 min gehen lassen, bis er sich deutlich vergrößert hat.

Schritt 2:

rosinenbroetchen selber backen

Nun den Teig noch einmal gut durchkneten (am besten auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche mit beiden Händen) und die Rosinen unterkneten.

Schritt 3:

Dann eine Rolle formen und diese in 12 Teile schneiden.
Jedes einzelne Teil zu einem runden Rosinenbrötchen formen und auf das Backblech setzen.

Dann die Brötchen auf ein Backblech legen und nochmals zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 min gehen lassen, bis sie sich deutlich vergrößert haben.

Schritt 4:

rosinenbroetchen selbstgebacken

Das Eigelb mit 1 EL Milch  verrühren und die Rosinenbrötchen bestreichen.

Den Backofen auf 160 °C Umluft vorheizen und die Brötchen ca. 15 min abbacken.

 

rosinenbroetchen selber backen

Selbstgemachte Rosinenbrötchem zum Frühstück

 

Über Anna

Die Geschenke-Spezialistin! Anna hegt eine große Leidenschaft für tolle Geschenke und ist in der kreativen DIY Welt Zuhause.

Rosinenbrötchen als kleines Geschenk zum Brunch: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
3,90 von 5 Punkten, basierend auf 10 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.