Tassenkuchen: Himbeer Mug Cake Rezept

Himbeer Mug Cake Rezept Anleitung

Nie wieder keinen Kuchen im Haus, wenn spontan Besuch vorbei kommt! Wer kennt das nicht, Freunde sind in der Stadt und haben sich spontan auf einen kleinen Besuch angekündigt! Was soll man den Spontangästen nur anbieten?

Wie wäre es mit einem Himbeer Mug Cake! Dieser köstliche Mikrowellen-Kuchen ist in 5 Minuten fertig und schmeckt einfach wunderbar! Das Rezept verrate ich euch natürlich!

Für 1 Himbeer Mug Cake benötigt ihr:

  • 1 Stückchen Butter (20 g)
  • 3 EL Puderzucker
  • 1 Eiweiß
  • 3 EL Mehl
  • 3 EL gemahlene Mandeln
  • 1/2 TL Backpulver
  • 5-6 Himbeeren
  • Mikrowelle
  • Tasse
  • Löffel

Himbeer Mug Cake Rezept – Schritt 1

Als erstes schmelzt ihr die Butter in einer kleinen Schüssel in der Mikrowelle.

Mein Tipp:
Ich zerlasse die Butter immer bei 800 Watt in 5-10 Sekunden-Intervallen und schaue nach jedem Intervall nach, ob die Butter schon geschmolzen ist.

Dann gebt ihr nach und nach den Puderzucker, das Mehl, die Mandeln und das Backpulver in die Tasse und vermischt die Zutaten miteinander. Dann gebt ihr das Eiweiß und die Butter dazu. Immer schön mit einem Löffel rühren, so dass ein dicker Teig entsteht.
Nun legt ihr die Himbeeren auf den Teig.

Himbeer Mug Cake Rezept

Himbeer Mug Cake Rezept – Schritt 2

Nun muss der Himbeer Mug Cake für 1 Minute und 30 Sekunden bei 800 Watt in die Mikrowelle. 😀

Mein Tipp:
Der Himbeer Mug Cake schmeckt am besten wenn er noch etwas warm ist. Lässt man ihn zu lange stehen, wird er sehr trocken.

Ich dekoriere ihn immer noch mit etwas Puderzucker. 😉

Lecker!!!

Himbeer Mug Cake RezeptHimbeer Mug Cake Rezept Anleitung

Save

Save

Über Anna

Die Geschenke-Spezialistin! Anna hegt eine große Leidenschaft für tolle Geschenke und ist in der kreativen DIY Welt Zuhause.

Tassenkuchen: Himbeer Mug Cake Rezept: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,09 von 5 Punkten, basierend auf 22 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Ein Gedanke zu „Tassenkuchen: Himbeer Mug Cake Rezept

  1. Hi,

    Ein wirklich tolles Mug Cake Rezept! Das sieht so lecker aus, dass ich mir am liebsten auf der Stelle genau so einen Mug Cake machen würde 🙂
    Ich persönlich liebe Mug Cakes total, vor allem auch die gesunden Varianten. Oft esse ich einen gesunden Mug Cake zum Frühstück, denn damit startet man perfekt in den Tag!
    Ich selbst habe auch einen Blog: http://www.maikikii.de/
    Auf dem habe ich nun auch einen Post mit drei gesunden Mug Cake Rezepten geschrieben.
    Schaut doch gerne mal rein! Ich würde mich über Feedback sehr freuen!
    Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.