Wundertüte für jede Lebenslage basteln und verschenken

Wenn ich kleine Geschenke verpacke, dann verwende ich gerne Bio-Mülltüten. Die kann man mit wenig Aufwand schön ‚pimpen‘, z.B. schön bemalen oder mit Stempeln verzieren.

Geschenke verpacken mit Biomülltüten

Geschenke verpacken mit Biomülltüten

Zu Weihnachten habe ich eine kleine Wundertüte für jede Lebenslage nach Übersee verschickt. In die selbstgebastelte Geschenktüte habe ich einige Teesorten von Sonnentor wie ‚Schutzengeltee‘, ‚Gute Laune Tee‚, ‚Schnupfnasentee‚ usw. und die Gewürze von Sonnentor aus der  ‚Würz dich um die Welt‚ Box gepackt.
So gibt es für jedes Essen die richtige Würze und für jede Gefühlslage den richtigen Tee! 🙂

Geschenke schön verpacken

Geschenke schön verpacken

Für die ‚Wundertüte für jede Lebenslage‘ benötigt ihr:

  • Bio-Mülltüten
  • Schleifenband
  • Geschenkpapier
  • Stifte
  • Farbe
  • Locher
  • Kleber
  • evtl. kleine Wäscheklammer
  • Teesorten von Sonnentor
  • Gewürzmix von Sonnentor

Mein Tipp
Die Bio-Mülltüten von Rewe und dm sind leider einseitig mit Instruktionen bedruckt, daher nehme ich immer die Tüten von Rossmann 😉

Ich bastel immer die Stempel aus Kartoffeln ganz schnell und einfach selber, weil ich sie so individueller gestalten kann und außerdem die Farben verwenden kann die ich möchte. Bei gekauften Stempeln ist man hier etwas eingeschränkt, außerdem sind gekaufte Stempel sehr viel teurer als sie in 3 Minuten selber zu basteln 😉

Stempel basteln

Stempel basteln

Bio-Mülltüten ‚pimpen‘ – los geht’s:

Ihr könnt die Bio-Mülltüten schön bemalen oder bekleben. Ich habe mich für die Variante entschieden sie mit selbstgebastelten Stempeln zu bedrucken.

Hierzu nehmt ihr eine Bio-Mülltüte und legt sie vor euch. Ihr legt am besten etwas Zeitungspapier unter, damit ihr den Tisch nicht mit Farbe bekleckert.
Dann bestreicht ihr den Kartoffel-Stempel mit einer Farbe eurer Wahl. Ich habe mich für kleine Sternchen entschieden, die sind neutral und passen immer.

Jetzt könnt ihr mit dem Tüten bedrucken loslegen!
Hierbei müsst ihr vorichtig sein, dass ihr mit dem Stempel nicht verrutscht. Je mehr Farbe ihr verwendet, desto ‚glitschiger‘ gestaltet sich das Stempeln. Aber je mehr Farbe ihr nehmt, desto kräftiger wird auch der Farbton 😉 Ich nehme zum Stempeln gerne Acrylfarbe, weil sie -je dicker man sie aufträgt- schöne Strukturen auf der Bio-Mülltüte hinterlässt.
Nach dem Stempeln muss die Tüte gut trocknen, bevor es weiter geht!

Wenn nun die schön bedruckte Tüte trocken ist, könnt ihr aus etwas Geschenkpapier ein Rechteck ausschneiden oder besser ausreißen (das macht schöne Ränder).
Dieses Viereck klebt ihr nun auf die Tüte und beschriftet das Schild mit Wünschen oder einem persönlichen Gruß!

Jetzt packt ihr die Gewürze und den Tee von Sonnentor in die Wundertüte.

Nun einfach die Tüte umschlagen und oben mit dem Locher ein Loch einstanzen. Durch dieses Loch zieht ihr ein schönes Schleifenband oder Geschenkband und macht eine Schleife. Falls ihr kleine Wäscheklammern habt, könnt ihr die Geschenktüte mit diesen ebenfalls dekorieren.
Eurer Kreativität sind bei der Verzierung keine Grenzen gesetzt. 😉

Geschenk verpacken 'Wundertüte'

Geschenk verpacken ‚Wundertüte‘

Über Anna

Die Geschenke-Spezialistin! Anna hegt eine große Leidenschaft für tolle Geschenke und ist in der kreativen DIY Welt Zuhause.

Wundertüte für jede Lebenslage basteln und verschenken: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,40 von 5 Punkten, basierend auf 27 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Ein Gedanke zu „Wundertüte für jede Lebenslage basteln und verschenken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.