Risotto Zutaten-Mix im Glas selber machen und verschenken

Backmischungen im Glas sehen toll aus und machen eine Menge Spaß! Ich habe ja schon Anleitungen für süße und herzhafte Backmischungen im Glas geschrieben. Wie wäre es denn mal mit einer Kochmischung?

Zutaten-Mix im Glas Steinpilz-Risotto

Zutaten-Mix im Glas

Eine selbstgemachte Zutatenmischung sieht nicht nur schön aus sondern ist auch recht schnell selbst gemacht, schmeckt gut und ergibt einfach ein wunderschönes Geschenk.

Der Beschenkte muss nur noch 2-3 fehlende Zutaten hinzufügen und kann gleich loslegen.

Am liebsten verschenke ich mein Steinpilzrisotto mit getrockneten Tomaten und Pinienkernen aus meinem E-Book „Backmischungen im Glas“. Es ist lecker, zudem unkompliziert in der Zubereitung und eignet sich wunderbar als Koch-Mix!

Die Inspiration habe ich mir in Italien von meiner Freundin Giorgia geholt. Bei ihr in Roseto habe ich das beste Steinpilz-Risotto meines Lebens gegessen!

Als „Verpackung“ recycle ich gerne ein leeres  Honig-Glas (400 ml).

Besonders gut eignen sich aber auch Einmachgläser. Falls man keine im Haus hat, kann man auch welche bei Amazon bestellen, egal zu welcher Jahreszeit 😉

Anleitung: Giorgias ‚Risotto di Roseto‘

Zutaten für Giorgias Risotto di Roseto

Zutaten für Giorgias ‚Risotto di Roseto‘

Zutaten für die Kochmischung in einem 400 ml Glas:

  • 200 g Risotto-Reis
  • 40 g getrocknete Tomaten
  • 10 g Pinienkerne
  • 20 g getrocknete Steinpilze
  • 1 EL Rosmarin

Schritt 1

Als erstes füllt ihr 2/3 des Risotto-Reises in das Glas. Nun das Glas mehrmals kräftig auf den Tisch stoßen, damit sich der Reis ganz dicht zusammenfügt. Dann kommt der getrocknete Rosmarin hinzu. Jetzt schneidet ihr die getrockneten Tomaten in ganz kleine Stücke und füllt sie ebenfalls ins Glas. Drückt die Tomaten vorsichtig mit den Fingern in das Glas. Ihr müsst immer darauf achten, dass die Schichten ganz eng gepackt sind, damit beim Transport die Schichten nicht verrutschen können.
So, nun kommen die Pinienkerne dazu. Jetzt schneidet ihr die getrockneten Steinpilze ebenfalls ganz klein und drückt sie vorsichtig ins Glas. Nun könnt ihr den restlichen Platz nutzen, um den zurückbehaltenen Reis bis zum Deckel aufzufüllen. Wenn ihr noch Luft haben solltet, dann nehmt einfach noch mehr Reis.

Wichtig ist, dass die Schichten ganz eng gepackt sind und das Glas randvoll gefüllt ist, sonst verrutschen die Zutaten und das Schichtmuster geht beim Transport kaputt.

Das Glas zum Schluss gut verschließen und bis zum Verschenken an einem kühlen und dunklen Ort lagern.

Schritt 2

Als nächstes druckt euch das folgende PDF mit der Anleitung für die Zutatenmischung aus und legt sie zu eurem Glas dazu. Jetzt alles nett verpacken und schon ist das besondere Geschenk fertig!

Risotto Koch-Mix PDF Download: Giorgias Risotto di Roseto PDF

Risotto Zutatenmischung 'Risotto di Roseto' im Glas

Risotto Zutatenmischung ‚Risotto di Roseto‘ im Glas

Ich koche und backe unheimlich gerne und feile immer an neuen, leckeren Rezepten! Ich kann euch kostenlos über meinen Newsletter informieren sobald neue Leckereien hier auf euch warten. Hinterlasst mir einfach euren Namen und eure E-Mail Adresse in den nachfolgenden Feldern. Als kleines Dankeschön erhaltet ihr direkt nach der Anmeldung mein PDF „Öle im Glas“ in dem ich euch zeige wie ihr selbst Öle aromatisieren könnt. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen! 🙂

Öle im Glas PDF Cover

Summary
recipe image
Recipe Name
Risotto Zutatenmischung im Glas
Published On
Preparation Time
Cook Time
Total Time

Über Anna

Die Geschenke-Spezialistin! Anna hegt eine große Leidenschaft für tolle Geschenke und ist in der kreativen DIY Welt Zuhause.

Risotto Zutaten-Mix im Glas selber machen und verschenken: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
3,81 von 5 Punkten, basierend auf 31 abgegebenen Stimmen.
Loading...

20 Gedanken zu „Risotto Zutaten-Mix im Glas selber machen und verschenken

  1. Hallo und danke für den schönen Beitrag,
    Ich nehme die Mühen ein Risotto zu zubereiten gerne auf mich. Auch der Rest der Familie ist ein gut gemachtes Risotto lieber als Reis aus dem Beutel. Die Idee das zu verschenken ist eine wirklich tolle Geschenkidee. Das Ganze kann man mit einem guten italienischen Wein und einem Kochbuch aufwerten.

  2. Halli Hallo !
    Das Risotto mit den getrockneten Tomaten klingt ja superlecker !!!
    Leider kann ich mir die Zubereitung nicht downloaden.. 🙁
    Ist das wie bei normalem Risotto ? Zwiebel in Öl anschwitzen, Glas dazu, mit Weisswein ablöschen und nach und nach Wasser dazu ?
    Besten Dank für Deinen Hilfe und Feinschmecker-Grüessli
    Melanie

    1. Hallo Melanie,
      genau! Zwiebel in etwas Olivenöl anschwitzen, Zutatenmischung dazu, mit Weißwein ablöschen und dann nehme ich immer Brühe statt Wasser. Das finde ich persönlich geschmackvoller. 😉
      Kurz vor dem Servieren rühre ich noch etwas ital. Hartkäse unter, das gibt den letzten Schliff.

      Liebe Grüße und guten Appetit!
      Anna

  3. Liebe Anna,
    ich möchte gerne das Risotto oder das Brot mal verschenken. Ich habe getrocknete Tomaten zu Hause, diese sind jedoch sehr, sehr salzig. Sind Deine Tomaten auch so salzig oder hast Du da einen Tip bzw. welche verwendest Du?
    Schöne Grüße
    Marlena

    1. Hallo Marlena,

      ja, meine getrockneten Tomaten sind auch salzig. Da es ein herzhaftes Brot ist, gibt es dem Brot die gewisse Note. 😉 Ich kaufe meine getrockneten Tomaten bei der Supermarktkette mit dem rot/weißen Logo (Rew*)… 😉 Da stehen sie beim Gemüse.

      Liebe Grüße und viel Spaß beim Ausprobieren! 😀
      Anna

    1. Hallo Jonna,
      es kommt ein wenig darauf an wie lange sich die Steinpilze und getrockneten Tomaten halten (steht auf der Packung). Wenn ich das Steinpilz-Risotto im Glas verschenke, dann kaufe ich ganz frische Zutaten und rate dem Beschenkten zum Verzehr in den nächsten 1-2 Monaten. 😉 Aber ich persönlich habe auch schon einen älteren Risotto Mix zubereitet und gegessen. 😉
      Wenn man mit sauberen Utensilien (Messer, Brettchen, Gläser…) arbeitet und darauf achtet, dass keine Bakterien in das Glas kommen, dann geht das.
      Viele Grüße und viel Spaß beim Ausprobieren! 🙂
      Anna

  4. Liebe Anna,

    habe soeben deine Angaben für die Risotto-Kochmischung gesehen und finde es eine supergute Geschenkidee. Meine Frage dazu: für wieviele Personen ist das Rezept berechnet? Die meisten Rezepte sind ja immer für 4 Personen, aber ich finde, dass 200g Reis dafür ein bisschen wenig sind. Was meinst du?
    Herzlichen Dank für deine Antwort und liebe Grüsse Nelly

    1. Hallo liebe Nelly,
      Risotto ist in Italien eher eine Beilage wie Ciabatta Brot, daher kommen wohl auch die Angaben von 200g für 4 Personen wie du schreibst. Der Reis quillt auch noch auf…. Aber ich gebe dir Recht, ich mache auch immer mehr für meine Gäste 😉 Den Risotto Zutaten-Mix kann man gut zu zweit essen als Beilage.
      Liebe Grüße und lass mich wissen wie es geworden ist und ob die Menge für dich ausreichend war. 🙂
      Anna

  5. Hallo Anna. Ich môchte gerade das Risotto im Glas machen, damit ich es verschenken kann an Weihnachten. Nur leider sind alle getrockneten Tomaten, die ich gefunden habe entweder in Öl eingelegt oder leicht ölig. Kann ich die trotzdem verwenden oder müssen die ganz trocken sein?

    1. Hallo liebe Sandra,
      die Tomaten müssen ganz trocken sein, damit sich kein Schimmel bilden kann. Du kannst getrocknete Tomaten von Seeberger bei Amazon bestellen, falls du sie nicht im dm-Drogeriemarkt oder Supermarkt bekommst. Im Supermarkt solltest du auch mal beim Gemüse schauen, da gibt es meistens auch getrocknete Tomaten.
      Viel Erfolg beim Einkaufen und Ausprobieren! 🙂
      Anna

    1. Hallo liebe Sina,
      wenn du dir oben das PDF (siehe Schritt 2) herunterlädst, dann findest du dort die Zubereitungsanleitung mit allen weiteren Zutaten. Für das Risotto benötigst du ca. 1 1/4 l Gemüse- oder Hühnerbrühe. 😉
      Viele Grüße und viel Spaß beim Ausprobieren!
      Anna

  6. Hallo Anna,

    Danke fuer den Tipp mit den Risotto im Glas.

    Ich habe 1 liter Glaeser genommen und mit meinem Sohn mehrere dieser als Weihnachtsgeschenke gemacht. Toller Erfolg garantiert !

    Super einfach zu Kochen. Achtung aber mit der Bruehe (etwas weniger Pulver oder weniger Wuerfel benutzen sonst hat es zuviel Salz drin).

    1 liter Glas reicht mehr als genug fuer eine Hauptmahlzeit fuer 4 Personen.

  7. Hallo, das hört sich echt lecker an. Ich wäre froh wenn du mir immer wieder neue Rezept Vorschläge schicken kannst. LG Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.